Herzlich Willkommen

Am  1. Oktober 1960 fand im Gasthof "Zur Alten Mühle" die Gründungsversammlung des FC Schreibershof statt.

Die 26 anwesenden Personen beschlossen einen neuen Sportverein zu gründen und wählten Franz Stahl zum 1. Vorsitzenden.

2. Vorsitzender wurde Josef Thielmann und als Geschäftsführer wurde Willi Heuel gewählt. Das Protokoll der Gründungsversammlung wurde seinerzeit von Alois Siewer geführt, der zugleich als Kassierer in den Vorstand bestellt wurde.

 

Aktuell kann der FC Schreibershof somit auf eine mehr als 50-jährige Historie zurückschauen. Es gab Höhen und Tiefen im Vereinsleben, Aufstiege und glanzvolle Siege wechselten mit Niederlagen und Abstiegen. Die Verbesserung der Sportplatzanlage wurde stetig vorangetrieben und fand ihren Höhepunkt im Bau eines modernen Kunstrasenspielfeldes im Jahr 2008.

 

Viel hat sich verändert in unserem Vereinsleben. Die Mitgliederzahlen sind stetig gewachsen und auch das sportliche Angebot des FC Schreibershof beschränkt sich schon lange nicht mehr ausschließlich auf den Fussballsport.

Gerne möchten wir auf die große Bedeutung unseres FC Schreibershof für unser Dorfleben hinzuweisen. Nicht nur in der Vergangenheit stellte unser Verein einen Mittelpunkt unseres Lebens in unserer schönen Heimat dar, auch zukünftig möchten wir die Menschen zusammenbringen, den Jugendlichen Vorbild sein und ihnen eine sinnvolle Freizeitgestalltung ermöglichen.

 

Allen die uns in unseren Bemühungen unterstützen gilt unser Dank!